Georg Thieme Verlag KG
Natürlich Medizin!
Wassertropfen und unruhige Wasseroberfläche
alekleks/stock.adobe.com

RückenschmerzWasser gegen Schmerz

Egal, ob warm oder kalt: Wasser kann bei einer Vielzahl an Beschwerden Linderung verschaffen. Es reguliert die Aktivität des vegetativen Nervensystems, stimuliert Stoffwechsel, Muskeltonus und Durchblutung. Hier erfahren Sie, wie verschiedene Ansätze der Hydrotherapie gegen Schmerzen helfen und wie Sie sie selbst anwenden können.

Mehr...

weibliches Akupunkturmodell mit Nadeln im Schulterbereich vor Lehrtafel
Björn Wylezich/stock.adobe.com

RückenschmerzTCM-Therapieansätze bei Rückenschmerzen

Bei Rückenschmerzen können Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin Abhilfe schaffen. Die TCM-Diagnostik erfolgt über eine Anamnese und körperliche Untersuchung. Puls- und Zungendiagnostik führen zur Erkennung des Dysharmoniemusters. Lesen Sie, wie sich Beschwerden lindern lassen.

Mehr...

Füße auf einer weißen Liege, die Behandelnde hat beide Hände an den Fersen.
K. Oborny/Thieme

RückenschmerzAuf gesunden Füßen stehen

Plattfuß, Senkfuß, Hohlfuß – Fußdeformitäten können an einer ganzen Reihe von Beschwerdebildern beteiligt sein: Schmerzen und Bewegungseinschränkungen, die die Lebensqualität mindern, Veränderungen von Gang und Haltung sowie weitere Folgen. Lesen Sie, wie verschiedene Fußdeformitäten entstehen und welche Auswirkungen sie haben können.

Mehr...

Hitzewallungen, Schlafstörungen, depressive Verstimmungen: Etwa ein Drittel der Frauen ist durch Wechseljahressymptome im Alltag stark beeinträchtigt. Welche Optionen die Naturheilkunde und Komplementärmedizin bieten, lesen Sie in unserem neuen Spezialthema: