Georg Thieme Verlag KG
Natürlich Medizin!
Illustration: Darmschleimhaut, Darmbakterien, Darmmikrobiom
SciePro/stock.adobe.com

DarmDarmmikrobiota und Silent Inflammation

Bei vielen chronischen Erkrankungen werden Veränderungen der Darmmikrobiota als ätiologischer Mit-Faktor diskutiert. Nach derzeitiger Erkenntnislage scheinen Barrierestörungen (Leaky Gut) mit daraus resultierenden, latenten chronischen Entzündungen der Schlüssel zu sein. Diese sogenannten „silent“ oder „low-grade inflammations“ gilt es zu erkennen…

Mehr...

Dass der Darm und das Darmmikrobiom nicht nur das Wohlbefinden beeinflussen, sondern auch zahlreiche Beschwerden und Erkrankungen, belegen immer mehr wissenschaftliche Untersuchungen. Lesen Sie in unserem Themenschwerpunkt, welche bewährten Optionen die Komplementärmedizin bietet: