Georg Thieme Verlag KG
Natürlich Medizin!

ImmunsystemAromatherapie: Die Nase frei-inhalieren

Aromatherapie: Angelikablüten und Braunfläschchen
Madeleine Steinbach/stock.adobe.com

Ätherische Öle haben sich bewährt zur Schleimhautpflege oder Sekretlösung.

von Anusati Thumm

Zum Schutz vor Infektionen und bei Schnupfen oder verstopfter Nase ist die Pflege der Nasenschleimhaut wichtig. Dazu gehört vor allem, dass die Schleimhaut stets feucht ist, sodass sie sich selbst 
von Erregern befreien kann.

Viel trinken und der Einsatz pflegender Nasensprays oder Nasenpflegeöle mit ätherischen Ölen helfen dabei, eingetrocknetes Sekret zu befeuchten und zu lösen. Bei Schnupfen und trockener Schleimhaut haben sich ätherische und fette Öle sowie Hydrolate bewährt.

CAVE: Der Einsatz fetter Öle sollte auf 2 Wochen begrenzt werden.

Die meisten ätherischen Öle töten zwar keine Keime ab, verhindern aber deren Wachstum und Verbreitung und haben einen präventiven Effekt. Nasenduschen mit 1%-iger Salzlösung, Nasenpflegeöle und Inhalationen wirken zudem reinigend, pflegend oder befeuchtend und beugen weiteren Erkrankungen vor. Bei chronisch verstopfter Nase hat sich die regelmäßige Inhalation mit der folgenden Mischung bewährt.

Inhalationsmischung Nase frei

  • 1 Tr. Zitrone (entzündungshemmend)
  • 1 Tr. Angelikawurzel (antiviral)
  • 1 Tr. Myrte türkisch (schleimlösend und atmungserleichternd)

Ca. 40℃ heißes Wasser in eine Schüssel füllen. Die Öle mit etwas Salz vermengen und in das Wasser geben. Ein Handtuch über den Kopf legen und tief einatmen. Die ätherischen Öle verflüssigen den Schleim und er kann anschließend gut ausgeschnäuzt werden. 

Nasenpflege-Öl

  • 10ml Mandelöl
  • 2 Tr. Cajeput (antiinfektiös, atmungsaktivierend)
  • 1 Tr. Angelikawurzel
  • 2 Tr. Zitrone 

Mehrmals täglich auf die Nasenflügel, die Wangen und mit einem Wattestäbchen auf die Schleimhäute der Nase auftragen.

Sole-Nasenspray

  • 1 Portion (2,5g) Nasensalz (z.B. Emser Sole)
  • 25ml Hamamelis- oder Rosenwasser
  • 4 Tr. Cajeput 

Alle Zutaten in ein 30 ml Fläschchen geben und gut schütteln. Bei verstopfter Nase mehrmals täglich in die Nase sprühen. Vor jeder Anwendung erneut schütteln.

Zum Weiterlesen

Kettenring MM, Thumm A. Ätherische Öle in der Erkältungszeit. Joy Verlag: 2020

Anusati Thumm ist Aromatherapie-Expertin, Seminarleiterin und Buchautorin. Sie unterrichtet seit über 30 Jahren Aromapflege und Aromatherapie an verschiedenen Heilpflanzenschulen und leitet die Fachausbildung zur/m AromaexpertIn in der Primavera Akademie im Allgäu.