Georg Thieme Verlag KG
Natürlich Medizin!

Post-COVIDPost-COVID: Neues Behandlernetzwerk in Bremen

In Bremen und Bremerhaven wurde ein Behandlernetzwerk für Menschen mit Verdacht auf Long- bzw. Post-COVID gegründet. Ab dem 16.1.2023 werden spezielle Termine angeboten.

Coronavirus
V. Yakobchuk/stock.adobe.com

In Bremen und Bremerhaven wurde ein Behandlernetzwerk gegündet für Menschen mit der Verdachtsdiagnose Long- bzw. Post-COVID. Das berichtet die Kassenärztliche Vereinigung Bremen.

Fachärzt*innen und Psychotherapeut*innen bieten demnach spezielle Termine an. Voraussetzung sei allerdings, dass ein*e Haus- oder Kinderärzt*in die Verdachtsdiagnose gestellt hat. Die Termine werden über die Terminservicestellen der Kassenärztlichen Vereinigung Bremen ab dem 16.1.2023 angeboten und vermittelt.

In dem Netzwerk haben sich 16 Institutionen und weitere Akteur*innen aus dem Gesundheitswesen zusammengeschlossen.

Die Kassenärztliche Vereinigung Bremen hat alle wichtigen Informationen dazu auf ihrer Homepage zusammengestellt: https://patienten.kvhb.de/gesundheitsthemen/longcovid

Quelle: Kassenärztliche Vereinigung Bremen