Georg Thieme Verlag KG
Natürlich Medizin!

WaldmedizinKompetenzzentrum für Waldmedizin und Naturtherapie gegründet

Wald, Waldmedizin, Naturmedizin
Quelle: A. Niklas/Thieme

Vertreter aus Naturheilkunde, Gesundheitswissenschaft, Medizinischer Klimatologie sowie Waldexperten haben sich zum Ziel gesetzt:

  • Qualitätsstandards für die Fort- und Weiterbildung zu erarbeiten,
  • eine Informationsplattform für Dozenten, beteiligte Fachrichtungen und Absolventen der Fortbildungskurse zu schaffen sowie
  • Einrichtungen fachkundig zu beraten.

Die Gründungsmitglieder Prof. Eberhard Volger, Prof. Angela Schuh, Tanja Schorer-Dremel, Gisela Immich, Prof. Michael Suda, Ute Ammerpohl und Dr. Anika Gaggermeier bringen verschiedene Perspektiven u.a. aus der Medizin, der medizinischen Klimatologie, der Forstwissenschaft, der Pädagogik ein.

Bereits heute wird das Waldbaden bei einer Vielzahl an Indikationen eingesetzt, u.a. bei Atemwegserkrankungen, zur Stärkung der mentalen Gesundheit, zur Sturzprophylaxe bei alten Menschen, aber auch bei orthopödischen, neurologischen und onkologischen Erkrankungen. Den Wald aktiv zu erleben bedeutet Gesundheitsförderung im besten Sinne.

Quelle: www.komp-wald-natur.de