Georg Thieme Verlag KG
Natürlich Medizin!
Frau, schläft, Bett
Quelle: K. Oborny/Thieme; posed by a model

SchlafGehirnaktivität im Schlaf: Die Atmung gibt den Takt vor

Die Atmung koordiniert Prozesse im Gehirn, die für die Abspeicherung von Informationen während Schlaf und Ruhe zuständig sind. Ein neu entdeckter Mechanismus vermittelt demnach die Koordinierung der schlafbezogenen Aktivität, die für die Gedächtniskonsolidierung von wesentlicher Bedeutung ist.

Mehr...

Dass der Darm und das Darmmikrobiom nicht nur das Wohlbefinden beeinflussen, sondern auch zahlreiche Beschwerden und Erkrankungen, belegen immer mehr wissenschaftliche Untersuchungen. Lesen Sie in unserem Themenschwerpunkt, welche bewährten Optionen die Komplementärmedizin bietet: